Informationen über die Cloud-Software Seafile

Logo des Cloud-Services SeafileSeafile ist eine kostenlose Cloud-Software mit Clienten für verschiedene Plattformen. Die noch nicht so bekannte Cloud-Lösung gilt auch als eine Alternative zur nicht immer performanten Owncloud. Dabei setzt Seafile dennoch einen etwas anderen Schwerpunkt als die Owncloud, mit deren Hilfe etwa auch Kontakte und Kalender synchronisiert werden können.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen die Möglichkeiten und Eigenarten dieser Software vorstellen. Man kann sogar fast einem Software-Paket sprechen. Denn neben der Server-Software gibt es natürlich auch entsprechende Clienten.

Vorteile von Seafile

Beginnen wir zunächst einmal mit den Vorteilen und Features, die Seafile für Nutzer wie Sie bereithält.

Nachteile von Seafile

Kommen wir nun zu den Nachteilen von Seafile:

Impressionen

Damit Sie sich selbst einen Eindruck von Seafile machen können, habe ich hier einen Screenshot vom Webinterface sowie auf Youtube gefundene Videos für Sie zusammengetragen.

Screenshot von einer Seafile-Installation (Webinterface)

Screenshot: Die Abbildung zeigt die Demo-Version von Seacloud.cc. Diese basiert auf Seafile und verfügt somit über ein ähnliches Webinterface wie ein normaler Seafile-Server.

Youtube-Video 1: In diesem Video werden die Grundlagen zur Installation von Seafile durch Karesyk | Raspberry Pi Tutorials erläutert.

Youtube-Video 2: Englischsprachig, aber durchaus interessant. Die Youtuber hinter Hak5 erklären in diesem Video, was man mit Seafile so alles machen kann und zeigen dabei natürlich auch das Interface.

Seafile installieren

Sie sind überzeugt von dieser Cloud-Software? Der Download ist kostenlos und die Installation dauert lediglich einige Minuten, wenn Sie unserem Seafile-Tutorial folgen. Das Tutorial richtet sich sowohl an Raspberry Pi-Nutzer, die unsere Anleitung zur Einrichtung des Pi's verwendet haben, als auch an Nutzer mit einem anderen Webserver.

Der Artikel hat geholfen? Teilen Sie ihn!

Wenn dieser Artikel hilfreich für Sie war, würde ich mich freuen, wenn Sie ihn mit anderen teilen. Neben den Affiliate-Links ist das Teilen der wichtigste Beitrag, um diese Website und die Inhalte zu unterstützen.

Facebook Button Twitter Button Google Plus Button E-Mail
Twitter-Logo Facebook-Logo Google+ Logo E-Mail-Button Nach oben